Erstellen von mehreren Dateien aus einem Zahlungsbuch

Mit den dynamo | Zahlungsverkehr Editionen erhalten Sie die Möglichkeit, innerhalb einer ausgehenden oder eingehenden Zahlung mehrere Zahlungsdateien zu erstellen.
Sie erstellen Ihre Zahlung mit Hilfe einer Zahlungsvorlage, in der Sie unter anderem Ihre Hausbank hinterlegt haben. Anhand der Vorgaben werden Ihnen offene Posten zur Zahlung vorgeschlagen.
In den Zeilen der Zahlung sind die vorgeschlagenen offenen Posten aufgeführt. In der Spalte Bankkontonr. steht die Hausbank, die Sie in der Vorlage angegeben haben. Dieses Feld ist editierbar und Sie können auf Wunsch die Nummer einer anderen Hausbank eintragen. So können Sie z. B. die Zahlungen an Ihre Kreditoren von verschiedenen Hausbanken ausführen lassen.
In den Berichten Verwendete Bankkonten und Bankkonten Bewegung können Sie die Bewegung sowie die Salden der Hausbanken vor und nach der Zahlung einsehen.
Wenn Sie die Dateien erstellen lassen, dann wird Ihnen pro verwendeter Hausbank und Dateiformat jeweils eine eigene Datei erstellt.