Prüfsumme

Um die Informationssicherheit von Dateien beim Speichern und Übermitteln zu gewährleisten, werden Prüfsummen eingesetzt. Mit der Prüfsumme können Sie sicherstellen, dass zwischen der Zahlungsdatei-Erstellung und dem Import in die Banking-Software keine Manipulation an der Zahlungsdatei vorgenommen wurde.

Die Funktion zum Generieren der Prüfsumme steht Ihnen ab der Version DYNAMO | PMT x.19 und ab DYNAMO | PAY-Edition Standard zur Verfügung. Weiterlesen

Hinzufügen von Vorschlägen zu bestehenden Zahlungsbüchern

Sie haben sich Zahlungen vorschlagen lassen und haben diese bereits in Ihrem Zahlungsbuch bearbeitet und aufbereitet. Wenn Sie nun noch weitere zur Zahlung fällige Posten hinzufügen wollen, dann haben Sie bisher die Zahlungs Buch.-Blattzeilen gelöscht und den Vorschlag neu erzeugt oder die fehlenden Zeilen mühsam manuell hinzugefügt. Mit den Zahlungsverkehr Editionen erhalten Sie nun die Funktion Vorschlag hinzufügen. Weiterlesen

Eingehende Avise

Ab der Edition Professional erhalten Sie die Möglichkeit, Avise zu importieren. Nach dem Zahlungseingang bei Ihrer Hausbank erhalten Sie auf den Kontoauszügen in NAV den Hinweis, dass Avise für einen oder mehrere enthaltene Debitoren/Kreditoren existieren. Sie können die Zahlungen mit den Avisen verbinden. Dadurch werden die auf den Avisen vorgemerkten Posten automatisch ausgeglichen, und beim Buchen der Kontoauszüge werden die Avise archiviert. Weiterlesen